Einbürgerung / Deutsche Staatsbürgerschaft

Home / Einbürgerung / Deutsche Staatsbürgerschaft
passport_document_germany_249420 (2)

Sie leben in Deutschland und wollen die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten? Erfahren Sie hier, welche Voraussetzungen Sie für die Einbürgerung in Deutschland erfüllen müssen und welche Vorteile die deutsche Staatsbürgerschaft mit sich bringt.

Menschen können seit dem 2. Februar 2024 in Deutschland schneller eingebürgert werden und unter gewissen Bedingungen dabei auch ihre bisherige Staatsbürgerschaft behalten.

 

1. Die wichtigsten Änderungen

  • Schnellere Einbürgerung in Deutschland: Einbürgerungen in Deutschland werden künftig schon nach fünf statt bisher acht Jahren möglich. Im Falle von „besonderen Integrationsleistungen“ (z.B. gute Leistungen in Schule oder Beruf oder bürgerschaftliches Engagement) ist eine Einbürgerung in Deutschland sogar schon nach drei Jahren möglich. Kinder ausländischer Eltern bekommen künftig mit der Geburt die deutsche Staatsbürgerschaft, wenn ein Elternteil hierzulande seit fünf Jahren rechtmäßig wohnt.
  • Doppelte Staatsbürgerschaft: Das deutsche Staatsbürgerschaftsrecht verlangte bislang, dass vor einer Einbürgerung in Deutschland die ursprüngliche Staatsbürgerschaft „grundsätzlich“ aufgegeben werden muss. Es ist nun möglich, die bisherige Staatsbürgerschaft auch in Zukunft zu behalten. Künftig verzichtet die Bundesregierung auf die Aufgabe der bisherigen Staatsangehörigkeit, so dass neben der deutschen Staatsangehörigkeit auch eine andere Staatsangehörigkeit angenommen werden kann. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass auch das in dem Land der bisherigen Staatsbürgerschaft eine doppelte Staatsbürgerschaft erlaubt ist.
  • Gastarbeiter: Wer als Gastarbeiter oder als Vertragsarbeiter in der DDR in die Bundesrepublik gekommen ist, muss für die Einbürgerung in Deutschland nur noch mündliche Deutschkenntnisse nachweisen und keinen Einbürgerungstest in Deutschland mehr ablegen.

 

2. Vorteile der deutschen Staatsbürgerschaft

  • Wahlrecht: Als deutscher Staatsbürger können Sie die Politik in Deutschland mitgestalten, indem Sie aktiv wählen.
  • Zugang zu allen Berufen: Als deutsche Staatsbürgerin bzw. deutscher Staatsbürger dürfen Sie Ihren Beruf frei auswählen. Der von Ihnen gewählte Beruf ist nicht mehr von Ihrem Aufenthaltstitel abhängig. Sie können zum Beispiel bei der Polizei, als Lehrer, Richter oder Staatsanwalt arbeiten.
  • Lebenslanges sicheres Aufenthaltsrecht: Als deutscher Staatsbürger erhalten Sie einen lebenslang gesicherten Aufenthaltsstatus in Deutschland, ohne eine Genehmigung der Ausländerbehörde einholen zu müssen. Zudem können Sie auch in allen Mitgliedstaaten der EU arbeiten, ohne eine zusätzliche Aufenthaltserlaubnis beantragen zu müssen.
  • Reisefreiheit: Als deutsche Staatsbürgerin oder deutscher Staatsbürger können Sie ohne Visum in 189 Länder reisen (Stand: Januar 2021). Diesen Vorteil bietet Ihnen kaum eine andere Staatsangehörigkeit dieser Welt.
  • Staatlicher Schutz: Als deutscher Staatsbürger sind Sie vor Abschiebung oder Auslieferung in ein anderes Land geschützt. Im Ausland sind zusätzlich die deutschen Botschaften für Sie zuständig und bieten Ihnen Schutz.

 

3. Voraussetzungen

  • Unbefristetes oder dauerhaftes Aufenthaltsrecht zum Zeitpunkt der Einbürgerung in Deutschland (in der Regel 3 bis 5 Jahre)
  • Geklärte Identität und Staatsangehörigkeit
  • Bekenntnis zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung des Grundgesetzes
  • Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Nachweis von Kenntnissen über die Rechts- und Gesellschaftsordnung und die Lebensverhältnisse in Deutschland (Einbürgerungstest)
  • Unabhängige(finanzielle) Mittel zur Bestreitung des Lebensunterhalts für Sie und Ihre Angehörigen
  • Keine Verurteilung wegen einer Straftat

 

4. Verfahren

  • Anforderungen prüfen (wir unterstützen Sie dabei)
  • Dokumente vorbereiten (wir unterstützen Sie dabei)
  • Antrag auf Einbürgerung in Deutschland (wir unterstützen Sie dabei)
  • Bewerbungsunterlagen zusenden (wir unterstützen Sie dabei)

 

5. Kosten

Die staatliche Gebühr für die Einbürgerung in Deutschland beträgt 255,00 EUR für Erwachsene und 51,00 EUR für minderjährige Kinder, die zusammen mit ihren Eltern eingebürgert werden.

Anders als viele Rechtsanwaltskanzleien wollen wir kein Stundenhonorar mit unseren Kunden vereinbaren, um diese vor hohen Kosten abzusichern, sondern setzen vielmehr auf einen Fixpreis. Die Kosten für unsere Beauftragung betragen EUR 599,00 (brutto). Nach unserer Kenntnis ist dies derzeit der günstigste Preis.

 

6. VISALABS: Unterstützung bei der Einbürgerung / Erlangung der deutschen Staatsbürgerschaft

Das Staatsangehörigkeitsrecht hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. Durch die Änderung des Gesetzes soll die Einbürgerung in Deutschland durch die Erlangung der deutschen Staatsbürgerschaft vereinfacht werden. Dazu gehört auch, dass neben der deutschen Staatsbürgerschaft auch die bisherige ausländische Staatsbürgerschaft behalten werden kann (doppelte Staatsbürgerschaft). Visalabs hat bereits zahlreiche Verfahren zur Einbürgerung in Deutschland und zur Erlangung der deutschen Staatsbürgerschaft durchgeführt. Bisher haben wir alle unsere Mandanten erfolgreich unterstützt, die deutsche Staatsbürgerschaft zu erlangen. Dank unserer langjährigen Tätigkeit im Bereich des Aufenthaltsrechts und des Staatsangehörigkeitsrechts können wir auch Sie dabei unterstützen, die deutsche Staatsbürgerschaft zu erlangen. Durch unser intuitives Antragsportal sind wir in der Lage, die Antragsunterlagen zur Einbürgerung in kurzer Zeit zu sammeln. Sobald uns alle Unterlagen vorliegen, werden unsere Rechtsanwälte, die auf den Bereich der Einbürgerung spezialisiert sind, Ihren Antrag prüfen. Sollte es zu Rückfragen kommen, werden wir uns umgehend an Sie wenden, um eine Lösung zu besprechen. Sofern Sie während des Verfahrens Fragen zur Einbürgerung in Deutschland oder zur Erlangung der deutschen Staatsbürgerschaft haben, stehen Ihnen unsere Anwälte jederzeit gerne für alle Rückfragen zur Verfügung. Hierfür entstehen Ihnen keine Zusatzkosten. Wir kümmern uns um alle anstehenden Schritte, damit das Antragsverfahren schnell und reibungslos vollzogen werden kann. Sollte es zu Problemen mit der Einbürgerungsbehörde kommen, kümmern wir uns für Sie darum.

Sollten Sie daran interessiert sein, die deutsche Staatsbürgerschaft zu erlangen, kontaktieren Sie uns jederzeit kostenlos für ein persönliches Gespräch. Unsere Anwälte stehen Ihnen zu allen Fragen der Einbürgerung in Deutschland jederzeit gerne zur Verfügung.

 

 

Gerne unterstützen wir Sie bei den erforderlichen Schritten und lassen Ihnen hierzu alle erforderlichen Informationen zukommen. In einem kostenlosen Erstgespräch können wir prüfen, ob alle Voraussetzungen erfüllt sind.

Kontaktieren Sie uns.